Silvia Wenzel


Termine für das Jahr 2018

Juni Zeit
Montags 04.06, 11.06, 18.06. u. 25.06.16-19 Uhr
Juli Zeit
Montags 02.07., 09.07., 16.07., 23.07. u. 30.07.16-19 Uhr
August Zeit
Montags 06.08., 13.08, 20.08. u. 27.08.16-19 Uhr

 

 
Teilnahmegebühr (pro Person)
Workshops (3 Stunden) jeweils 15 Euro zuzüglich Kosten für Steine
jeder Termin ist einzeln buchbar.

Frühzeitige Anmeldung wird empfohlen, da die Kurse erfahrungsgemäß schnell ausgebucht sind.

Anmeldungen über
E-Mail:       oder Tel. 06104-944 800

 

Speckstein-Workshops

 
Specksteinbearbeitung ist kreative Erholung vom Alltag. Schalten Sie mal ab, erfühlen Sie den
Stein und erfreuen Sie sich an der Entstehung eines eigenen Kunstwerks.

Jeder kann bildhauerisch kreativ sein und Skulpturen aus Speckstein anfertigen.

Speckstein ist ein Naturstein (Talkum in fester Form) und kommt in vielen verschiedenen Farben vor,
z.Bsp. weiß, grün, rosa, braun, schwarz, türkis. Specksteine zeigen wie Marmor oft eine
faszinierende bunte Maserung. Durch seinen geringen Härtegrad lässt sich Speckstein mit einfachen
Handwerkzeugen bearbeiten und ist daher auch für Kinder und Anfänger sehr geeignet.

Wir verwenden Sägen, Raspeln, Feilen, Schleifschwämme, um die Specksteine zu formen und zu
glätten. Für Fortgeschrittene kommen auch Hammer und Meißel oder ein Bohrer zum Einsatz.

Der Individualität wird Freiraum gelassen. Jeder arbeitet nach seinen Vorstellungen oder nach
Anleitungen in Buchvorlagen, auf Wunsch mit meiner Hilfe. Ich zeige Ihnen gerne, wie man mit den
Werkzeugen richtig umgeht und helfe Ihnen gerne bei der Ideenfindung und Ausarbeitung.

Übung macht den Meister und mit dem Bearbeiten jedes neuen Specksteins wird das Auge geschult,
die verborgene Gestalt im Stein zu sehen.

Um eine Skulptur zu schaffen, die ca. 2 Fäuste groß ist (ca. 2kg Gewicht), sollten Sie 2 Tage mit
jeweils 3 Arbeitsstunden einplanen. Nebenbei können Sie gerne auch kleine Handschmeichler oder
Kettenanhänger anfertigen. Sie werden sehen, wieviel Freude und Zufriedenheit es bereitet ein
eigenes Kunstwerk aus Speckstein mit nach Hause zu nehmen.

Die Workshops finden während der warmen Sommermonate in meinem Garten statt.
(Gartenstr. 13, 63179 Obertshausen)
Anregungen für eigene Arbeiten können Sie sich auch aus einem meiner Bücher holen.
Im Oktober 2017 ist mein Buch "Werkstatt Speckstein" und im März 2012 "Speckstein Skulpturen"
erschienen (Beide im Frech Verlag). Beide können als Werkbuch für
Einsteiger und Fortgeschrittene dienen und enthalten viele Anleitungen und Tipps.
(Topp Serie, ISBN 978-3-7724-5830-9)